Past Events

21.06.19: ZEITZOO – Literatur/Musik
Die Wiener Literaturzeitschrift ZEITZOO präsentiert sich und mehrere Autor*innen mit Musikbegleitung. Es lesen Michaela Hinterleitner, jopa jotakin, Nikolaus Scheibner, Rudolf Stüger und Daniel Weissenbach. Es musiziert die Band TÖRLESS. – http://zeitzoo.at/; Kino Ebensee 4802 Ebensee, Schulgasse 6; https://www.kino-ebensee.at/

11.04.19: LiteraturFREUnDE – Lesung „Räuber der Meere“
Michaela Hinterleitner schwimmt ins Mostviertel und nascht ein paar Birnen, nebst Lesung – Gasthaus Kappl Moststraßenrast (Im Ort 11, 3353 Biberbach)

06.04.19: Lesung im Rahmen von FR U K T I F I K A T I O N; Michaela Hinterleitner, Karin Geyer.
1804 ist die Fruchtgasse nach einem ehemaligen dort errichteten Frucht- und Getreidespeicher benannt worden. Aus dem „Vorortzeichen“ wurde der Straßenname – offiziell ab 1862. – Und für 13/ ist dieser Straßenname wiederum Vorzeichen und passender geistiger Orientierungspunkt für die Ausstellung mit dem Titel „Fruktifikation“. Der Raum: Ein ehemaliger Lagerraum – wurde für die Ausstellungsräumlichkeiten adaptiert. Man wird keinen White Cube vorfinden, sondern Kunst in einem Raum, der lebendig „gemacht“ – „geworden“ und „entstanden“ ist. Zu sehen:  Zeichnungen auf Wand und Papier, Bilder auf Leinwand, Objekte und Installationen.
13strich in der Fruchtgasse 1, 1020 Wien – Im Rahmen des Q202-AtelierRundganges 2019 – www.q202.at

16.03.19: FOR A WORLD WITHOUT WALLS. Einem Aufruf des amerikanischen Dichters und sozialen Aktivisten Jack Hirschman folgend, gibt es am 16. März im Perinetkeller einen Abend mit dem Titel FOR A WORLD WITHOUT WALLS. Nähere Infos folgen. Soviel vorab: Es sind für Februar und März weltweit über 700 Veranstaltungen in 126 Ländern unter diesem Titel geplant. Für die Veranstaltung in Wien lesen 25 Autorinnen und Autoren dreiminütige Gedichte, Statements und Polemiken zum Thema. Institut ohne direkte Eigenschaften (Perinetgasse 1, 1200 Wien)

25.02.19, Das Leben der Elemente
Benjamin Rizy über das Periodensystem der Elemente
Helmhart (Markus & Wolfgang): Komposition nach dem Periodensystem
melamar & Ilse Kilic: Lesung aus Games of Elements (Anthologie, erschienen bei Art&Science)
Michaela Hinterleitner: Im Element Wasser
Österreichische Gesellschaft für Literatur, Herrengasse 5, 1010 Wien

19.01.19, Der private Salon – Faschingsedition
Ein Abend im Stile des Wiener Salons. – Gästeliste: Anmeldung bei Hanna Andorka oder Eva Meindl unter derprivatesalon@hotmail.com
Adresse wurde nach Anmeldung bekannt gegeben.
Eintritt: € 15,- (inkl. Buffet und Getränke) – Nachlese:
https://www.meinbezirk.at/wien/c-leute/der-private-salon-im-8-bezirk_a3162219

16.12.18, LiterA2Tour Lesebühne Wels, Open-Mic-Stage & Open-Video-Screen; special Guests: jopa jotakin und Michaela Hinterleitner;  A Quadrat Kulturverband Wels, Black Horse Inn, 4600 Wels.

06.12.18, DICHT-FEST gemeinsam mit der Grazer Autorinen Autorenversammlung; Redaktion und Moderation: CHRISTINE HUBER;
EWALD BARINGER; CHRISTIAN FUTSCHER; THOMAS NORTHOFF; RUDOLF LASSELSBERGER (Wien) Idyllie (Ioma Verlag, 2017) ; MICHAELA HINTERLEITNER; GERALD NIGL; Alte Schmiede; 1010 Wien.

13.07.18, Gruppenlesung „Bring Your Art“ Kuchen und Aquarien – Lesung in der beruhigenden Anwesenheit von Aquarien. Das Publikum wird mit Kaffee und Kuchen versorgt, so lässt es sich gemütlich lauschen. ip.forum, 1120 Wien

 

09.06.18, MAZE „wir sind doch nicht lesensmüde“, WUK 1090 Wien

12.05.18, „Navigationslesung“, Galerie Blumentopf, 1180 Wien

20.04.18, Buchpräsentation „Räuber der Meere“, Amerlinghaus, 1070 Wien

02.03.18, Buchpräsentation zum Internationalen Frauentag, FRAUENTAGSBUCH DREI. LESUNGSTEXTE 2017
Herausgegeben von Helga Christiana Pregesbauer – Mit Lesung von Yvonne Czermak, Lore Heuermann, Michaela Hinterleitner, melamar,
Helga Christiana Pregesbauer, Marina Richter, Elis Rotter, Hannah Sideris, Eleonore Weber und Martin Winter für Zheng Xiaoqiong.

Werkl im Goethehof, 1220 Wien

16.12.17, Ö1 Nachtbilder Am 16.12. wurde in der Ö1-Sendung „Nachtbilder – Poesie und Musik“ einer meiner Texte gesendet. Gemeinsam mit weiteren Texten der wunderbaren AutorInnen der „Bunten Lyrikhefte“ des ebenso wunderbaren Fröhlichen Wohnzimmers. So hatte ich, bzw. mein Text „Die Common Sense“ im Dezember also einen Auftritt der besonderen Art. (Die Sendung gab es bis 23.12.2017 unter dem Link http://oe1.orf.at/player/20171216/497539 zum Nachhören.)

23.11.17, „Café Schamrock — Vom süßen Paradies bis Frauen im WeltraumDer Schamrock-Salon der Dichterinnen ist zu Gast im Literaturhaus Wien: Michaela Hinterleitner, Ilse Kilic, Margret Kreidl und Augusta Laar lesen aus veröffentlichten und unveröffentlichten Texten und flechten dabei ein Netz an Verweisen und Winksignalen. Ein Ping Pong zu viert, ein feministisches Quartett, eine Lesung mit Mut, Unmut, Leicht- und Übermut. (Veranstaltet von der Grazer Autorinnen Autorenversammlung) – Literaturhaus Wien, 1070 Wien

 

20.11.17, „ZZINEMA Literaturkino im WUK Die Evolutionsbibliothek im WUK zeigt die 2017 in Kooperation mit der GAV produzierten Literaturfilme:
„räuber der meere“ von Michaela Hinterleitner (Text) und Hermann J. Hendrich (Film)
„im wasser“ von Gisella Linschinger (Film) und Nikolaus Scheibner (Text) – WUK, 1090 Wien

 

30.10.2017, 20:00 Wienzeilen: Michaela Hinterleitner & Rabouge – Lesung mit Musik; WienZeilen ist eine monatliche Veranstaltungsreihe, in der die Wiener Dialekt-Band Rabouge LiteratInnen einlädt, um gemeinsam anspruchsvolle, kritische, abstrakte, humorige Texte aufzuführen. www.rabouge.orgCafe 7Stern, 1070 Wien

12.10.2017, 19:00 VERLAGSPORTRAIT „WOHNZIMMERS BUNTE LYRIKHEFTE“ – Das lyrische Karussell. Dichter und Dichterinnen präsentieren ihre Gedichte aus den bunten Lyrikheften des fröhlichen Wohnzimmers. Es lesen und sprechen Patricia Brooks, Michaela Hinterleitner, Nikolaus Scheibner und Günter Vallaster. Jeweils eine/r stellt die/den andere/n vor und leitet sie/ihn kurz ein, bis sich der Kreis schließt. Eine Auswahl der Zeichnungen von Ilse Kilic und Fritz Widhalm wird auf der Leinwand zu sehen sein. Moderation: Ursula Ebel. Österreichische Gesellschaft für Literatur; 1010 Wien.

24.09.2017, 18:00 “Das ist ein Witz!“ Literatur, Humor und Politik. Lesung mit Diskussion. Mit Anselm Neft (D), Armin Baumgartner, Denice Bourbon, Michaela Hinterleitner, Moderation Helga Christina Pregesbauer. Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung. Werkl im Goethehof, 1220 wien.

11.07.2017, 19:30 DIE VIER JAHRESZEILEN #2 lesung mit musik, ekaterina heider, jopa jotakin, michaela hinterleitner, alice reichmann; musik: julia santini und patrick wurzer; das werk, 1090 wien.

23.04.2017, 16:00 frühlingslesung „michi topft sich ein“ http://www.art18.at/view_site/site.php?lang=de&mid=588 texte über blumen, zwiebeln und andere geschwätzige wesen. frühlingslesung supported by ringing und schwinging „berni“ – in der galerie blumentopf, 1180 wien.

27.03.2017, 20h00: „ausdrückliche präsentation der hergestellten textmaterialien in wort und laut“abschlusslesung von aktion „die auslage lebt“, atelier blumentopf, 1180 wien.

20.03. – 27.03.2017: „die auslage lebt“ – michaela schläft und schreibt in der galerie blumentopf. – wände, böden und finger voller texte. von sonnenauf- bis sonnenuntergang, 1 woche lang schreibaktion in der auslage; atelier blumentopf, 1180 wien.

zeit: 20.03. – 27.03.2017  audienzen zwischen 11:00 und 23:00 (details s.u.)

events: 23.03.2017, 14:00 erquickungs-schönwetter-expedition in den pötzleinsdorfer schlosspark zur erforschung von käfern u.grashalmen. schäfchen zählen inklusive. treffpunkt galerie. (alternativtermin bei regen 24.03.)

27.03.2017, 20:00 „ausdrückliche präsentation der hergestellten textmaterialien in wort und laut“ abschlusslesung vor ort, mit klassischem „wein und brot“ im anschluss.

what’s going on? ich schreibe in der auslage und schlafe im separee. zwischen 11h a.m. und 11h p.m. kann man jeden tag gerne vorbeikommen. dann gibt’s rituellen tee und kekse – und man kann die texte der letzten 24h anhören. oder einen stapeltext ziehen. oder einen zerknülltext vom boden auflesen, den ich als spontanlesung kredenze. special: wer auch zur abschlusslesung kommen möchte, kann mir gerne ein thema geben, zu dem ich dann einen text verfassen werde, der dann am 27.03. gelesen wird. man kann auf ein halbes oder volles stündchen bleiben – bzw. kann man es sich gemütlich machen, so lange man möchte. ich werde mich dann zu gegebener zeit wieder der schreibarbeit widmen. solltet man lust kriegen, anwesenderweise auch texte zu verfassen, werden papier und stift bereit liegen. auch spontane glücksgrüße, zeichnungen und überraschungssprüche dürfen die wände erobern.

10.03.2017, 19h00: 3. Feministische Lesung zum Frauentag“ Gruppenlesung (Juliane Adler, Yvonne Czermak, Alma Hadzibeganovic, Lore Heuermann, Michaela Hinterleitner, Melamar, Petra Piuk, Helga Pregesbauer, Marina D. Richter, Elis Rotter, Gerda Sengstbratl, Hannah Sideris und Eleonore Weber); Amerlinghaus, 1070 Wien.

03.03.2017: „Lange Nächte im Amerlinghaus“ Gruppenlesung (Martin Auer – Hans Breuer – Thomas Declaude – Erich Demmer – Verena Dürr – Stephan Eibel – Franzobel – Peter Henisch – Michaela Hinterleitner – Ilse Kilic & Fritz Widhalm – Norbert Kroell – Rudolf Lasselsberger – Eva Nagl-Jancak – Fritz Nussböck – Joerg Piringer – Hermes Phettberg – Doron Rabinovici – Frank Ruf – Gerhard Ruiss – Richard Weihs – Thomas Winkler); Soliveranstaltung Amerlinghaus, 1070 Wien.

10.12.2016, 18h00: „kleines LICHT“ Lesung IntAkt Galerie, WUK; Währinger Straße 59, Stiege III, 2. Stock, 1090 Wien.

14.12.2016, 19h30: „öfter die kassen nie klingeln“ Leise, laute und unkonventionelle Texte zur chilligsten Zeit des Jahres. Von und mit: Karin Gayer, Doro Pointner und Michaela Hinterleitner. read!!ing room – Raum für (Alltags)kultur; Anzengrubergasse 19/1; 1050 Wien

27.10.2016, 19h00: „Oktoberskandal!“ Nonkonformistische und spannende Texte gegen den Herbstblues. Von und mit: Karin Gayer, Doro Pointner und Michaela Hinterleitner. Marea Alta, Gumpendorferstraße 28, 1060 Wien.

21.10.2016, 19h00: „AUFGENOMMEN 2015″ Gruppenlesung; die neuen Mitglieder der GAV stellen sich vor. Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung. Alte Schmiede, 1010 Wien

16.09.2016, 11h00: „die kopflose witwe findet ihre birne und gewinnt eine freundin“ – bei 3. bildende literatur biennale 2016 OTTAK OTTAK; WUK 1090 Wien

26.05.2016, 19h00: „benefiz for blumentopf“ – lesungen michaela hinterleitner und nikolaus scheibner, „with special support of the kopflose witwe“; atelier blumentopf 1180 wien.

10.05.2016, 19h00: „Freiheit des Wortes: Was kann die Sprache?“ Gruppenlesung; Die Veranstaltung „Freiheit des Wortes“ findet alljährlich in Gedenken an den Tag der Bücherverbrennung im Nationalsozialismus statt. Sie versammelt literarische und künstlerische Beiträge zu politischen Fragestellungen. Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung; Literaturhaus Wien, 1070 Wien.

20.04.2016, 20h00: DIE VIER JAHRESZEILEN #1 – Lesung: Alice Reichmann, jopa jotakin, Michaela Hinterleitner, Andi Pianka; Musik: wALTEREGOn (solo); Moderation: melamar & Andi Pianka; eine Veranstaltung von Farce Vivendi. Avalon, 1080 Wien.

25.02.2016, 17h00-21h00:teatime mit der kopflosen witwe

17h open stage puppet act von und mit michaela hinterleitner ; Veranstaltungsreihe „Je cherche une chambre 2016“ 14.2.-28.2.2016, zzoo verein für leguminosen & literatur. atelier blumentopf, 1180 wien.

10592988_10207407678582925_3660300270258530251_n
k10473058_10207416190475717_6351113549552914292_n

14.12.2015, 19h30: „erst eins dann zwei dann drei dann vier“ Lesung im read!!ing room – Verein zur Förderung von Alltagskultur

„Unter dem Titel „erst eins dann zwei dann drei dann vier“ präsentieren wir Neues aus dem „fröhlichen Wohnzimmer“. Aus neuen „wohnzimmer“-Publikationen lesen Patricia Brooks, Michaela Hinterleitner, Ilse Kilic, Fritz Widhalm.“

read!!ing room – Raum für (Alltags)kultur; Anzengrubergasse 19/1; 1050 Wien

Nachlese unter: http://readingroom.111mb.de/wordpress/?p=597

20.11.2015, 17h00: Poet Night 2015

Organisation und Moderation: H. Wolf Käfer – Andrea Pauli

u.a. ab 20:00 Richard Weihs, Inge Pedarnig, Ilse Kilic, Fritz Widhalm, Michaela Hinterleitner, Ruth Aspöck, Ingrid Jantzen, Christine Huber

Kulturcafé Siebenstern, Siebensterngasse 31, 1070 Wie

 
02.11.2015, 20h33: Auswüchse
Vernissage und Lesung: jopa jotakin, Michaela Hinterleitner
Ausstellung: Andrea Knabl, Katharina Prazuch, samopaschny, jopa jotakin // Ausstellungsdauer: 03.11.2015 – 08.11.2015 (offen meistens nachmittags bis Abend….) // Atelier Galerie Blumentopf, 18., Martinstraße 74 – http://blumentopf.at/ | https://www.facebook.com/a.g.blumentopf/
 

01.08.2015, 17h00: „Die Common Sense“ wohnzimmers buntes lyrikheft nr. 8 auf Tour! … und weitere Texte

PARQUE DEL SOL 15 Symposium für Interdisziplinäre Kunst in St.Pölten // Weisser Saal – Literatur Schwerpunkt:

Andi Pianka / jopa jotakin / Michaela Hinterleitner / Melamar

Das gesamte Festival findet von 29.07.2015 14:00 bis 02.08.2015 17:00 statt. Gesamtprogramm siehe www.lames.at LAMES – Kunst-und Kulturverein La Musique Et Sun

 

10.07.2015, 19h30: „Die Common Sense“, wohnzimmers buntes lyrikheft nr.8; mit Bildern von Ilse Kilic & Fritz Widhalm

Kürzlich erschienen in der Edition Das fröhliche Wohnzimmer. Im Rahmen der Lesung „Wohnzimmertag 2“ von Das fröhliche Wohnzimmer gibt es dazu eine Präsentation im Amerlinghaus, 1070 Wien.

11537827_10205982392471663_6962550126028591544_o
11700613_10205982389591591_6350718710956085423_o

Bilder von der Lesung: https://www.facebook.com/mic.hinterleitner/media_set?set=a.10206042403171893.1073741831.1615923405&type=3&pnref=story

14.06.2015, 11h00: Matinée – „WortBildWechsel“ wandert weiter: Unserer Projekt auf Schloss Raabs bei der Matinée des Verlags Bibliothek der Provinz. Sonntag 14.06., 11h. Lesung und Präsentation.

11416287_10205462882825754_2468897461724535069_o
artikel wobiwe nön raabs2015

                                          

http://www.noen.at/nachrichten/lokales/aktuell/waidhofen/Sechs-Ausstellungen-im-Schloss-eroeffnet;art2567,642441,A#artTabs

06., 07.03.2015: Ausstellungseröffnung und Buchpräsentation „WortBildWechsel“ http://www.wuk.at/event/id/17634; http://www.13strich.at/stille-post-projekt / Fotos hier: http://on.fb.me/1AWuN0G

07.03.: Ausstellung und Impulslesungen; Lesung M.Hinterleitner 17h / WUK Projektraum

14., 18., 24.05.2014, 19h30: I Sing The Body Electric – Life. Improvised.  Experimentelles Musikthteater. Mo.ë, Wien – http://esel.at/termin/70823, http://istbemusiktheater.wordpress.com/ or https://www.facebook.com/events/426104127527146/ – Chor

23.02.2014, 19h30: Grossmütterchen Hatz 11 Piece Band ‚Terry Goes Around‘ Galaabend 15 Jahre Internationales Akkordeonfestival, http://www.porgy.at/prog-01.php?id=6243 – Textperformance mit Figur „Das Terry“

p.s.: It was great! „Oh, what a night!“

_mg_5307
_MG_5311

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: